Report - Nachrüstantriebe

Die große Ungewissheit

Nachrüst-Elektroantriebe gelten als technisch einwandfrei. Aber dürfen Händler sie guten Gewissens einbauen?

Die Spannbreite der Meinungen, wenn es um das Nachrüsten von Elektroantrieben geht, ist groß. Das Spektrum reicht von »illegal und fahrlässig« bis »einwandfrei machbar«. Ein genauer Blick auf die verschiedenen Standpunkte zeigt die Komplexität der Materie.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und sechs Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen