31.03.2009

Premiere bei Münchner Traditionsunternehmen:

Sporthaus Schuster startet mit Online-Shop in die Saison

Neue Website von Sporthaus Schuster

Neue Website von Sporthaus Schuster

Versandhandel mit Katalog hat das Münchner Sporthaus Schuster auch bisher schon betrieben, mit dem Relaunch der eigenen Website kommt nun erstmals auch ein Online-Shop zum Einsatz. Mit an Bord ist auch das Radsport-Sortiment des Sporthändlers. (...) mehr...


31.03.2009

Fahrradwetter kann kommen

Maloja fordert mit neuem "Spacebody" den Frühling heraus

Maloja

Maloja

Wer bei Bikewear der Marke Maloja ausschließlich bunte, lässige Teile für Mountainbiker und Freerider im Hinterkopf hat, sieht sich bei der Kollektion für den jetzt hoffentlich beginnenden Fahrradfrühling getäuscht. Hauteng kommt der neue (...) mehr...


31.03.2009

Zwei Versionen erhältlich

Lezyne: Mini-Standpumpe mit großer Leistungskraft

Lezyne

Lezyne

Die neue Mini-Standpumpe {i}Micro Floor Drive{/i} sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch ein nützlicher Begleiter auf jeder Tour. Beim Transport macht sie sich zwar ganz klein und leicht, doch um das Rad wieder zum Rollen zu bringen, schaffe diese Pumpe wie ein Große, verspricht Hersteller Lezyne (Vertrieb: 2Wheel-Distribution). Bei der Pumpe verleiht die (...) mehr...


31.03.2009

Deutliche Verschiebungen in den Absatzkanälen:

ZIV meldet überraschende Marktzahlen für 2008

In Berlin hat der Zweirad-Industrie-Verband vor wenigen Minuten die Absatzzahlen für den Fahrradmarkt im vergangenen Jahr bekannt gegeben. Das überraschende Ergebnis: Trotz (...) mehr...


31.03.2009

Nach starkem Wachstum im vergangenen Jahr

Schwalbe sieht Konjunktur für hochwertige Räder

Die Ralf Bohle GmbH mit der Hauptmarke Schwalbe konnte im vergangenen Jahr ihren Umsatz weiter steigern. Entsprechende Geschäftszahlen gab das Unternehmen soeben bekannt. Gleichzeitig sieht Bohle insbesondere für das hochwertige Fahrrad auch in der aktuellen gesamtwirtschaftlichen Lage Konjunktur. (...) mehr...


31.03.2009

Mit BMX-Bikes und vielen Teilen

Englischer Großhändler startet mit Büro in Deutschland

Der englische Großhändler Ison Distribution betreut seit kurzem über ein eigenes Verkaufsbüro auch den deutschen Fachhandel. Insgesamt fünf Marken umfasst das Vertriebsprogramm für Deutschland. Die Niederlassung ist in Köln angesiedelt und wird von (...) mehr...


Tour 04/09

Tour 04/09

Hatten {i}Tour{/i}-Leser den „Einheitsbrei“ bei Rennrädern um 1500 EUR noch moniert, könne in der 2500-Euro-Klasse davon keine Rede sein, schreibt die {i}Tour{/i} gleich zum Einstieg in den jüngsten Testbericht. 20 Räder traten an – und „selten bot ein Testfeld eine größere Bandbreite“, wie die Redaktion schreibt. (...) mehr...


Markus Keller

Markus Keller

Michael Schminke, bisheriger alleiniger Geschäftsführer und Eigentümer der Panther Unternehmensgruppe, hat sich Verstärkung für die operative Geschäftsführung geholt. Der neue Mann bei Panther ist (...) mehr... (Kommentare: 1)


30.03.2009

Einstieg in eine Rennkarriere

Grassroots-Programm: Kona verstärkt Nachwuchsförderung

(Kona) Kona hat eine lange Renn-Tradition. Unser erstes Bike wurde 1988 von Joe Murray entworfen, der damals zu den weltbesten Mountainbike Fahrern gehörte. Seither ist unser Einsatz für Mountainbike Rennen stetig gestiegen bis hin zu heutigen Tag. Wir haben nationale Champions, World Cup Gewinner und sogar zwei World Champion Titel, die den Namen Kona tragen. Aber damit es auch in Zukunft Champions gibt, wollen wir den Nachwuchs von Anfang an unterstützen. 2009 wollen wir mit unserem Kona Grassroots Programm verstärkt (...) mehr...


30.03.2009

Taipei zeigt die Rennrad-Trends

Rennradmarkt 2010: Weniger Luxus, mehr Farbe und Leichtbau

2010 wird bunt - auch im Rennradmarkt.

2010 wird bunt - auch im Rennradmarkt.

In den letzten Jahren konnten sich viele Anbieter im Rennradmarkt auf einem dicken Auftragspolster in den USA ausruhen. Radsport wurde dort als das neue Golf gehandelt: ein Sport, den sich nicht jeder leisten kann und dessen Ausübung somit auch ein Statussymbol ist. Doch Anwälte, Banker und Ärzte in den USA haben gegenwärtig andere Sorgen, als sich neue Rennmaschinen für viele tausend Dollar zu kaufen. Katerstimmung im Luxusmarkt. Die meisten Rennrad-Anbieter in Amerika versuchen deshalb nun in der laufenden Saison ihre Sortimente auf günstigere Preislagen umzustellen, was freilich nur bedingt gelingt. Doch die Auswirkungen waren auch auf der Taipei Cycle Show zu sehen, wo das absolute High End fast ein wenig in den Hintergrund rückte. (...) mehr...



1 2 3 4 5 6 >> 16

Reports & Interviews

06.10.2017

VDI-Wissensforum:

Leichte Elektromobilität gibt den Takt vor

11.04.2017

E-Bike-Festival Dortmund

Der Pott wird e-mobil

28.03.2017

Messe Cycling World in Düsseldorf

Schicker Newcomer im Westen


Magazin

09.10.2017

Report - Digitalisierung des Rads

Nur noch Handlanger des ­Mobiltelefons?

09.10.2017

Report - Nachrüstantriebe

Die große Ungewissheit

09.10.2017

Report - Fahrradschuhe auf Maß

Schuster, bleib bei ­deinen ­Cleats!