Bionicon peilt wieder den Fachhandel an.

Bionicon peilt wieder den Fachhandel an.

Der oberbayerische Fahrradhersteller Bionicon ändert seine Vertriebsstrategie: Künftig will das Unternehmen wieder seine Räder und E-Bikes über den Fachhandel in den Markt bringen. Dafür hat Bionicon auf der Eurobike eine Vertriebskooperation geschlossen. Neu im Sortiment führt Bionicon die (…) mehr... (Kommentare: 1)


31.08.2016

Auf 132 Seiten

Focus widmet dem E-Bike ein Sonderheft

Erscheint pünktlich zur Eurobike:

Erscheint pünktlich zur Eurobike:

Pünktlich zur Eurobike erscheint neben der Premierenausgabe der Bike Bild (velobiz.de berichtete) auch eine Sonderausgabe des Focus, das sich ausschließlich mit E-Bikes befasst. In dem 132 Seiten starken E-Bike-Heft werden 72 neue 2017er-Modelle vorgestellt und darüber hinaus (…) mehr...


31.08.2016

Mit Lunivo neu am Start

Tomas Neumann-Thieme gründet neues Licht-Unternehmen

Neue Beleuchtungsmarke Lunivo

Neue Beleuchtungsmarke Lunivo

Branchen-Urgestein Tomas Neumann-Thieme präsentiert sich auf der Eurobike mit seiner neu gegründeten Lunivo GmbH. Zusammen mit dem Produktmanager Damien Wetterwald bringen sie die neue Lichtmarke Lunivo auf den Markt. Exklusiv und neu für den deutschen Markt bringt das Unternehmen das (…) mehr...


31.08.2016

Neuer universeller Mittelmotor

Sunstar präsentiert Virtus-Antrieb für E-Bikes

Neuer Virtus-Antrieb

Neuer Virtus-Antrieb

Mit Virtus präsentiert der japanisch-schweizerische Antriebshersteller Sunstar zur Eurobike sein weiterentwickeltes Mittelmotorkonzept für E-Bikes. Der Motor des Antriebssystems, das kürzlich mit dem German Design Award ausgezeichnet wurde, passe an fast alle Standard-Rahmenformen. Damit sei der Antrieb insbesondere für kleine Hersteller und Fahrradanbieter, die ihr Produkt optional mit Motor anbieten wollen, ideal geeignet, heißt es von Sunstar. (…) mehr... (Kommentare: 1)


31.08.2016

Für internationales Wachstum

Cobi baut Management mit Gesamtvertriebsleiter aus

Neu bei Cobi:

Neu bei Cobi:

Nachdem das Frankfurter Technologie-Start-up Cobi kürzlich schon eine neue Plattform vorgestellt hat (velobiz.de berichtete), verstärkt sich das Unternehmen nun auch personell mit der neu geschaffenen Position eines Gesamtvertriebsleiters. Als Head of Global Sales ergänzt das Cobi-Management ab dem 1. September (…) mehr...


31.08.2016

Erste umfassende Marktübersicht

dynaMot lanciert Marktreport zum Schweizer Fahrradhandel

Urs Rosenbaum sorgt für Durchblick im Schweizer Fahrradmarkt

Urs Rosenbaum sorgt für Durchblick im Schweizer Fahrradmarkt

Wie funktioniert der Schweizer Fahrradmarkt? Und welche Produkte werden von wem angeboten und von welchen Kunden gekauft? Diese und zahlreiche weitere Fragen zum Schweizer Fahrradmarkt beantwortet der umfassende Marktreport, den das Fahrrad-Fachbüro dynaMot mit einer Crowdfunding-Kampagne anstößt. mehr...


Neu im Vertriebsteam bei Riese & Müller

Neu im Vertriebsteam bei Riese & Müller

Gleich drei neue Außendienstmitarbeiter begrüßt E-Bike-Spezialist Riese & Müller in seinem Vertriebsteam. Sie gehen in den Märkten Schweiz, Österreich, Dänemark und Schweden ins Rennen. (…) mehr...


30.08.2016

Auslieferung ab 2017

Elektronische Schaltgruppe von FSA ist serienreif

Neue elektronische Schaltgruppe

Neue elektronische Schaltgruppe

Nach fünf Jahren Entwicklungszeit ist es soweit: FSA lanciert die erste eigene Komplettgruppe für Rennräder. Die neu entwickelte Schaltung präsentiert sich durch elektronische Funktion auf der Höhe der Zeit. Zudem hebt sich die K-Force WE durch einige konstruktive Merkmale von den ähnlich aufgebauten Produkten der etablierten Hersteller ab. mehr... (Kommentare: 2)


30.08.2016

Produktion und Vertrieb neu im Haus

Cane Creek nimmt Custom-Bremse ins Programm

Cane Creek mit neuer Partnerschaft im Bremsensektor.

Cane Creek mit neuer Partnerschaft im Bremsensektor.

Die US-Komponentenfirma Cane Creek baut sein Angebot im Rennradsegment aus: Neu kümmert sich der Steuersatz-Spezialist um Produktion, Marketing und Vertrieb der Highend-Bremsen von (…) mehr...


30.08.2016

Wirtschaftsgespräch auf der Eurobike

Trotz Absatzrückgang besteht kein Grund zur Nervosität

Geballte Branchenkompetenz beim Wirtschaftsgespräch auf der Eurobike

Geballte Branchenkompetenz beim Wirtschaftsgespräch auf der Eurobike

Das erste Halbjahr 2016 gab nicht unbedingt Anlass zum Jubeln: Stückzahlenmäßig liegt der deutsche Fahrradmarkt beim Absatz von Fahrrädern und E-Bikes mit 5 bis 8 % im Minus. Steigende Durchschnittspreise aufgrund eines weiterhin starken E-Bike-Markt hielten die Umsatzerlöse zumindest in der Waage. Dies waren die Eckdaten, die ZIV-Geschäftsführer Siegfried Neuberger mit aufs Podium des traditionellen Wirtschaftsgespräch am Vortag der Eurobike gebracht hatte. Weiteres zentrales Thema: die wachsende Bedeutung der Digitalisierung im Fahrradmarkt. (…) mehr...



1 2 3 4 5 6 >> 17

Reports & Interviews

06.10.2017

VDI-Wissensforum:

Leichte Elektromobilität gibt den Takt vor

11.04.2017

E-Bike-Festival Dortmund

Der Pott wird e-mobil

28.03.2017

Messe Cycling World in Düsseldorf

Schicker Newcomer im Westen


Magazin

09.10.2017

Report - Digitalisierung des Rads

Nur noch Handlanger des ­Mobiltelefons?

09.10.2017

Report - Nachrüstantriebe

Die große Ungewissheit

09.10.2017

Report - Fahrradschuhe auf Maß

Schuster, bleib bei ­deinen ­Cleats!