29.10.2010

Wie erzielt man Top-Platzierungen in Google & Co.?

Wer nicht über den Tellerrand blickt, wird unsichtbar

Der Suchbegriff Fahrrad ist bei Google heiß umkämpft.

Der Suchbegriff Fahrrad ist bei Google heiß umkämpft.

Online-Marketing wird für alle Marktteilnehmer – egal ob Händler oder Hersteller – zu einem immer wichtigeren Bestandteil der unternehmerischen Tätigkeit. 74 % der Kaufentscheidungen werden in Deutschland inzwischen von Informationen aus dem Internet beeinflusst, sagt eine aktuelle Studie von GFK („Yahoo Insights 2010“). Nur noch 28 % der Verbraucher lassen sich von Informationen aus Zeitschriften beeinflussen. Das erfordert bei jedem, der sich mit Marketing beschäftigt, ein neues Fachwissen. velobiz.de wird deshalb künftig in unregelmäßigen Abständen interessante Weiterbildungsthemen zum Online-Marketing anbieten. Den Anfang machen wir mit einem Artikel des Fachautoren Frank Puscher zur Suchmaschinen-Optimierung. Hier hat sich in den letzten Monaten viel verändert: Wer nur die eigenen Seiten optimiert, riskiert aus den Trefferlisten von Google verdrängt zu werden. Bilder, Videos, Anzeigen in Google Maps und Erwähnungen im Social Web werden immer wichtiger. mehr... (Kommentare: 1)


Umfrage der Woche

Umfrage der Woche

Der Herbst ist traditionell auch die Zeit, in der Fahrradhändler zu Pinsel und Bohrmaschine greifen. Welche Maßnahmen haben Sie in den kommenden Wochen und Monaten geplant, um Ihren Laden fit für die kommende Saison zu machen? (...) mehr... (Kommentare: 4)


Umfrage der Woche

Umfrage der Woche

Die Bäume verlieren ihre Blätter und in den Bergen fällt der erste Schnee. Untrügliche Zeichen, dass die Saison für die Fahrradbranche nun erstmal für einige Monate vorbei ist. Mit welchen Strategien bringen Sie Ihr Unternehmen durch die Saure-Gurken-Zeit? Gibt es Patentrezepte für den Fahrradhandel, um den Winter gut zu überstehen? (...) mehr... (Kommentare: 5)


Umfrage der Woche

Umfrage der Woche

Kaum eine Online-Plattform ist momentan mehr im Gespräch als Facebook und die verschiedenartigen Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Immer mehr Fahrradhersteller starten mit einer eigenen Facebook-Seite. Wie sieht es im Fahrradhandel aus? Was halten Sie davon? Inwieweit haben Sie sich schon mit dem Thema Social Media auseinander gesetzt? mehr... (Kommentare: 7)


11.10.2010

Trendsetter E-Mobilität

Nur Zugabe oder Sahnehäubchen? Pedelecs auf der Intermot

Intermot - Testparcours von Extra Energy

Intermot - Testparcours von Extra Energy

Vom 6. bis 10. November fand in Köln mit der Intermot die größte Motorradmesse der Welt statt – mit einer eigenen Halle für E-Mobilität und einem Extraenergy-Testparcours. Die E-Bike-interessierten Messebesucher aus der Region, aber auch die Motorradfans nahmen das Angebot, sich über die neue, lautlose Mobilität zu informieren und Pedelecs zu testen (…) mehr...


07.10.2010

Eurobike-Macher im Interview:

"Die Wünsche der ZEG könnten wir hier durchaus abbilden"

Eurobike auf Höhenflug

Eurobike auf Höhenflug

"Die diesjährige Eurobike war sicher die größte und beste Messe, die wir je gemacht haben", sagt Eurobike-Leiter Stefan Reisinger. Die Fachmesse am Bodensee hat nicht nur für die Fahrradbranche eine besondere Bedeutung, auch für den Messestandort Friedrichshafen ist die Bikemesse nach zwei Jahrzehnten immer noch alles andere als Business as usual. Im Interview mit velobiz.de berichten Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann und Projektleiter Stefan Reisinger, mit welchen Konzepten und Themen die Eurobike ihren Erfolgskurs fortsetzen soll. Dabei könnte die ZEG durchaus eine Rolle spielen, heißt es aus Friedrichshafen. Gleichzeitig warnen die Messe-Macher vor einer Überbewertung des gegenwärtigen E-Bike-Hypes. (...) mehr... (Kommentare: 3)


Umfrage der Woche

Umfrage der Woche

Jeder spricht davon – und jeder benutzt einen anderen Namen für das aktuell boomende Fahrradsegment. „Pedelec“, so das Ergebnis einer jüngsten Umfrage, sei als Begriff weitgehend unbekannt in der Bevölkerung (velobiz.de berichtete). Wie sieht es bei Ihnen im Fahrradgeschäft aus? Welche Bezeichnungen für Fahrräder mit Elektroantrieb sind bei Ihren Kunden bekannt bzw. werden verwendet? mehr... (Kommentare: 10)


04.10.2010

Initialzündung durch Eurobike-Students-Award

Vorradler: Ein Universitäts-Projekt auf dem Weg zum Fahrradunternehmen

Das Vorradler-Team: Matthias Blümel (Technische Leitung), Anja Schmidt-Amelung (Vermarktung/PR), Stefan Wegerle (Technische Leitung)

Das Vorradler-Team: Matthias Blümel (Technische Leitung), Anja Schmidt-Amelung (Vermarktung/PR), Stefan Wegerle (Technische Leitung)

In einer Rekordzeit von nicht einmal zehn Monaten gelang es einer Gruppe von kreativen Studenten und Uni-Absolventen mit der Ideengeberin Anja Schmidt-Amelung an der Spitze, ihre Vorstellungen eines idealen E-Bikes für die Stadt in ein fahrfertiges Modell umzusetzen. In Friedrichshafen konnten die Vorradler nicht nur die Jury des Eurobike-Awards überzeugen, sondern ernteten auch von der Fahrrad-Fachwelt viel Anerkennung. Wie es möglich war, in so kurzer Zeit einen Senkrechtstart hinzulegen und welche Schritte in den kommenden Wochen und Monaten für das junge Unternehmen anstehen, das erfuhr velobiz.de beim Besuch im neuerrichteten Businesspark in Garching-Hochbrück vor den Toren Münchens. (…) mehr... (Kommentare: 3)



1

Nachrichten

20.09.2017

Olympiapark unter Strom

E Bike Days München 2018 werfen ihre Schatten voraus


Magazin

21.08.2017

Report - Wie geht Trend?

Hip! Hip? Hurra!

21.08.2017

Report - Zukunft der Eurobike

Wie und Wann?

21.08.2017

Umfrage - Zukunft des Handels

Wie sieht ein Fahrradladen in zehn Jahren aus?