27.11.2012

Blaupause für Hersteller aus Europa?

TAIWANS FAHRRADINDUSTRIE PROFITIERT VON LOBBYING UND STANDORTPOLITIK

Giant CEO Antony Lo mit Gründer King Liu beim Start der Formosa 900

Giant CEO Antony Lo mit Gründer King Liu beim Start der Formosa 900

Über das Für und Wider von Lobbying-Initiativen wird in der Branche derzeit heiß diskutiert. Dabei birgt das Thema nicht nur im Inland Potenziale, sondern auch mit Blick auf die Exportmärkte der Zukunft, wie das Beispiel Taiwan zeigt. Hier wird im engen Schulterschluss und mit Unterstützung der Regierung (…) mehr...


20.11.2012

Bikeshop vor filmreifer Kulisse:

Sedona Bike&Bean mixt Kaffee, Bikes und Ferien-Ressort

Mehr als „nur“ ein Fahrradladen: Sedona Bike&Bean setzt laut Inhaber und Geschäftsführer Jim Monahan (Bild) auch auf „verdammt viele Sorten guten frisch gemahlten Kaffee“.

Mehr als „nur“ ein Fahrradladen: Sedona Bike&Bean setzt laut Inhaber und Geschäftsführer Jim Monahan (Bild) auch auf „verdammt viele Sorten guten frisch gemahlten Kaffee“.

Direkt an der Mündung des beeindruckenden Oak Creek Canyon im „Sunshine-State“ Arizona liegt Sedona. Genau in diesem jüngst zur schönsten Ortschaft Amerikas gekürten Städtchen - einer bekannten New-Age-Hochburg – ist ein Fahrradgeschäft, das auf ein ungewöhnliches Gebräu setzt: Fahrrad, Kaffee und Ressort. Hier die Geschichte aus einem US-Touristenort, der schon länger Mountainbiker anzieht und jetzt auch an Rennradler heran holen will. Sedona Bike&Bean bietet dieser Zielgruppe nicht nur Fahrräder und Kaffee, sondern mit dem Red Agave Adventure Resort seit etwa drei Jahren auch ein außergewöhnliches Übernachtungs-Rückzugsgebiet. mehr... (Kommentare: 1)


Velotaxi-Japan ist mit insgesamt 130 Fahrradrikschas in 25 Städten vertreten – und somit einer der wichtigsten Kunden des Berliner Velotaxi-Machers Veloform.

Velotaxi-Japan ist mit insgesamt 130 Fahrradrikschas in 25 Städten vertreten – und somit einer der wichtigsten Kunden des Berliner Velotaxi-Machers Veloform.

2001 saß Noriyuki Morita irgendwo in Japan gemütlich vor dem Fernseher und sah einen Beitrag über Velotaxi – die innovativen Fahrrad-Rikschas der Berliner Veloform Media GmbH. Sofort fing er Feuer. 2002 flog er nach Berlin und trat mit den Berliner Machern in Kontakt. Wenige Wochen später gründete er die Non-Profit-Organisation Ecological-Cities Promoting Association mit dem Ziel, Velotaxi in Japan aufzubauen. Heute ist Velotaxi im Land der aufgehenden Sonne mit circa 130 Fahrzeugen Made in Berlin in 25 Städten vertreten. Grund genug, diese Erfolgsstory einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. mehr...


02.11.2012

80 Jahre Uvex:

Mit Sicherheit erfolgreich

Uvex-Zentrale in Fürth

Uvex-Zentrale in Fürth

Modische Helm- und Brillenmarken mögen über die Jahrzehnte kommen und gehen, aber Uvex bleibt bestehen: Der Pionier schützender Sportausrüstung hat es seit der Gründung vor über 80 Jahren verstanden, sich weiter zu entwickeln und dabei sein Wissen geschickt zu verwalten. Nicht zuletzt deshalb spielt auch die Produktion in Deutschland nach wie vor eine zentrale Rolle im breit aufgestellten Familienunternehmen. mehr...



1

Nachrichten

17.11.2017

Aktuelle GfK-Studie

Kaufkraft der Europäer steigt nominal um 1,9 Prozent

17.11.2017

Für die dunkle Jahreszeit

Hey Sport Lightflex Spray: Gesprühtes Plus an Sicherheit

17.11.2017

Hochschulprojekt aus Karlsruhe

Welches Marktpotenzial haben Zusatzakkus an E-Bikes?


Magazin

09.10.2017

Report - Digitalisierung des Rads

Nur noch Handlanger des ­Mobiltelefons?

09.10.2017

Report - Nachrüstantriebe

Die große Ungewissheit

09.10.2017

Report - Fahrradschuhe auf Maß

Schuster, bleib bei ­deinen ­Cleats!