25.04.2016

Podiumsdiskussion auf Vivavelo Kongress

In welche Zukunft steuert die Fahrradbranche?

velobiz.de-Herausgeber Markus Fritsch (Mitte) diskutierte mit (von links) Georg Honkomp (ZEG), Heiko Müller (Riese und Müller), Thomas Schwerdtner und Claus Fleischer (Bosch) über die Zukunft der Branche.

velobiz.de-Herausgeber Markus Fritsch (Mitte) diskutierte mit (von links) Georg Honkomp (ZEG), Heiko Müller (Riese und Müller), Thomas Schwerdtner und Claus Fleischer (Bosch) über die Zukunft der Branche.

Am Ende des Kongresses Vivavelo, der letzte Woche in Berlin stattfand, stand eine spannende Podiumsdiskussion zur Zukunft der Fahrradbranche auf dem Programm. Die Teilnehmer waren sich einig, dass Industrie und Handel gut aufgestellt sind – wenn sie die Herausforderungen meistern, die insbesondere die fortschreitende Digitalisierung stellt. mehr... (Kommentare: 2)



1

Nachrichten

20.11.2017

Koalitionsvertrag pro Fahrrad

Rot-Schwarz will in Niedersachsen den Radverkehr fördern

20.11.2017

Entscheidung für 2019:

Fünf Messestandorte bewerben sich um Fachmesse OutDoor

20.11.2017

Stuttgarter Nachrichten fragen:

Sind auch Radfahrer Klimakiller?


Magazin

09.10.2017

Report - Digitalisierung des Rads

Nur noch Handlanger des ­Mobiltelefons?

09.10.2017

Report - Nachrüstantriebe

Die große Ungewissheit

09.10.2017

Report - Fahrradschuhe auf Maß

Schuster, bleib bei ­deinen ­Cleats!