Portrait - Birkhold

Schwäbische ­Bodenständigkeit

Foto: Birkhold

1988 stellte Julius Birkhold erstmals ein Präsentationssystem für Fahrräder auf der IFMA in Köln vor. Somit feierte das schwäbische Unternehmen in diesem Jahr ein Jubiläum, auch wenn der Familienbetrieb insgesamt auf eine weitaus längere und bewegte Geschichte zurückblicken kann. Die Wurzeln reichen bis ins Jahr 1926 zurück. Und schon damals spielte das Fahrrad eine wichtige Rolle.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen