Report - Bikewear

Der Bikewear-Sommer 2019 hat viele Facetten

Foto: rh+

Welch schiere Vielfalt an Fahrradkleidung es gibt, zeigte sich auch in diesem Jahr wieder auf der Eurobike Anfang Juli. Dabei lassen sich die Trends des nächsten Frühjahrs in mehrere Themenblöcke zusammenfassen, denn Radkleidung muss vielen Anforderungen gleichzeitig gerecht werden. Funktionell muss sie sein, schick sollte sie sein und immer häufiger achtet der Kunde beim Kauf auch noch auf den ökologischen Fußabdruck des Kleidungsstücks. Dahinter steckt der Gedanke, dass nicht nur Radeln allein gut für die Umwelt ist.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen