Neuzugang im Hauptstadtbüro:

ADFC holt branchenbekannten Frontmann für Marketing und Kommunikation

Christoph Schleidt

Der Bundesverband des ADFC hat einen neuen Frontmann für Marketing und Kommunikation in seine Reihen geholt, der bereits bestens in der Branche vernetzt ist. Das dürfte ihm vor allem auch bei seiner Aufgabe, neue Mitglieder für den Industrie-Förderkreis des ADFC zu gewinnen, zupass kommen.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen