Nach Übernahme durch Sports Direct

Tiefgreifende Änderungen bei Sport Eybl zu erwarten

Verschwindet der Name "Eybl" bald vollständig?

Nachdem die britische Sporthandelskette Sports Direct im vergangenen Jahr einen Mehrheitsanteil von 51% an SSG (Sport Eybl & Sports Experts GmbH) übernommen, gingen Anfang April auch die restlichen 49% von Familie Eybl an Sports Direct. Damit dürfte sich auch das Gesicht der Filialen des österreichischen Traditionshauses ändern.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen