Nach Veloconnect und Veloport:

Velocom peilt die nächsten Entwicklungsschritte an

Velocom Gesellschafter

Am Anfang stand Veloconnect, eine vom VSF initiierte, standardisierte Schnittstelle zur Anbindung von Warenwirtschafts- systemen an die Ordersysteme des Großhandels und der Industrie. Dann kamen im April Veloport und die von sechs Gesellschaftern gegründete Velocom GmbH. Veloport nutzt Veloconnect, um etwa für die Präsentation und Order von Custom-Made-Fahrrädern eine einheitlich Oberfläche zu schaffen. Auf der Eurobike wurden nun die nächsten Entwicklungsschritte angekündigt.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen