Inhaberwechsel beim Sicherheitsausrüster

Investmentunternehmen übernimmt die Mehrheit an Dainese

Hat sein 1972 gegründetes Unternehmen verkauft: Lino Dainese

Dainese, Hersteller von Sicherheitsbekleidung u.a. für Motorrad- und Fahrradfahrer, ist übernommen worden. Wie das Unternehmen mitteilt, heißt der neue Mehrheitseigentümer (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen