Neue SLL-Technologie für 2016:

KTM macht das Fahrwerk geradlinig

In Kirchberg stellte KTM auf den Eurobike Media Days unter anderem seine neue 27+ Linie Kapoho vor.

Mit der neuen Suspension-Technologie Straight Line Link spendiert Fahrradhersteller KTM seinen populären Fully-Linien Scarp und Lycan für 2016 ein umfangreiches Update. Außerdem gesellt sich mit Kapoho in der kommenden Saison noch eine neue Trailbike-Linie mit 27+-Reifen zur Modellpalette der Österreicher, die als Macina Kapoho zudem auch mit dem neuen Antrieb Performance CX von Bosch angeboten wird.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen