Studie: Online-Direktvertrieb kaum verbreitet

Markenwebsites der Hersteller helfen dem stationären Fahrradhandel

Der Online-Auftritt bei Prophete hat eine klar andere Ausrichtung als bei den anderen Marken

Von Online-Auftritten großer Fahrradmarken profitieren in erster Linie stationäre Händler. Das ist das Ergebnis einer Analyse von zehn Markenwebsites. Nur auf einer davon war ein eigener Online-Shop integriert. Die Produktpräsentation im Internet können einige Marken noch verbessern. Orientieren können sie sich dabei an den Websites von (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen