Bikewear-Spezialist in neuen Händen

Investoren-Konsortium besitzt künftig die Mehrheit an Assos SA

Assos Switzerland SA geht an ein Investoren-Konsortium

Der Schweizer Bikewearanbieter Assos ist künftig in neuen Händen. Dies teilt die Schweizer Unternehmerfamilie Maier soeben mit. Sie hat die Mehrheit des 1976 gegründeten Unternehmens an ein Investoren-Konsortium verkauft, das von einem insbesondere in der Sportbranche nicht unbekannten Industrie-Manager angeführt wird – und zwar von (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen