Eilmeldung

Amerikanische Fahrradhersteller starten Rückruf-Aktion für 1,5 Millionen Bikes

Kleiner Hebel - große Auswirkung: 1,5 Millionen Fahrräder betroffen

13 Fahrradhersteller, die insgesamt 17 Fahrradmarken repräsentieren, sind in Nordmerika an einer riesigen Rückrufaktion beteiligt, von der insgesamt rund 1,5 Millionen Fahrräder betroffen sind. Als Vermittler zwischen den einzelnen Fahrradherstellern und den nationalen Behörden (U.S. Consumer Product Safety Commission, Health Canada und Profeco Mexiko) fungiert dabei der amerikanische Teileverband Bicycle Product Suppliers Association. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen