Profitabilität gesteigert

Dorel erzielte höhere Margen bei stabilem Umsatz

Mehr Gewinn

Der kanadische Mischkonzern Dorel hat im ersten Quartal 2017 bei nahezu gleichbleibendem Umsatz seinen operativen Gewinn gesteigert. Das galt auch für die Fahrradsparte Dorel Sports, die dabei allerdings sogar einen leichten Umsatzrückgang zu verzeichnen hatte.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen