Laufräder künftig nur noch mit passenden Reifen:

Mavic stellt sein Rennrad-Programm nahezu komplett auf UST um

Dank besonders geringer Toleranzen soll das UST-System einfach zu handhaben sein.

Nach mehrjährigem Entwicklungsanlauf schwenkt der Fahrradausrüster Mavic künftig auch im Rennrad-Segment auf Tubeless-Systeme um: Nahezu alle Straßen-Laufräder der Franzosen werden ab Juli sukzessive auf den von Mavic ursprünglich im MTB-Segment eingeführten UST-Standard umgestellt und mit entsprechend passenden Reifen ausgeliefert.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen