Warnung an alle Fahrradhersteller

Betrugsversuch mit Hollywood-Masche

Die Anfrage kommt nicht wirklich aus Hollywood.

Die Merida & Centurion Germany GmbH warnt alle Fahrradhersteller vor einem aktuellen Betrugsversuch über das Internet. Dabei wird man von einer gewissen „Julia“ kontaktiert, deren Signatur sie als Mitarbeiterin eines großen Filmstudios in Hollywood ausweist. Man benötige drei E-Bikes für eine bevorstehende Produktion in Spanien und wird mit den Namen von bekannten Hollywood-Darstellern geködert, die diese Bikes im Film fahren sollen.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen