Neue Bezugsadresse für Fahrradhändler:

Abus geht in der Schweiz künftig auch den direkten Weg

Foto: Abus

Fahrradhelme und Schlösser von Abus sind auch in der Schweiz gefragt. Nun richtet der Sicherheitsausrüster seinen Vertrieb für den Schweizer Fahrradhandel neu aus mit direkten Ordermöglichkeiten, aber auch einem neuen Vertriebspartner, wie das Schweizer Fachmedium Cyclinfo berichtet.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen