Social-Media-Aktion als Wachrüttler

Mit einem kleinen Blatt Papier zur Helmrevolution!

Michael Wald ruft zur Helmrevolution auf!

Aktuelle Untersuchungen bestätigen: Radelnde Kinder sind mittlerweile sehr oft mit dem Fahrradhelm unterwegs. Bei ihren Eltern sieht es dagegen viel schlechter aus. Und genau dieser Umstand treibt Michael Wald, Vertriebsmann bei einem Fahrradgroßhändler und dreifacher Familienvater, regelmäßig die Zornesröte ins Gesicht, wenn er mit seinen Kids unterwegs ist. Grund genug für ihn, in den sozialen Medien eine „Helmrevolution“ anzuzetteln – mit bislang „überwältigender Resonanz“, wie Wald gegenüber velobiz.de sagt. Seine Idee beschreibt Wald in (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen