Grundsätze sollen beibehalten werden

Ortlieb aktualisiert selektiven Fachhandelsvertrag

Jürgen Siegwarth, Geschäftsführer bei Ortlieb.

Mit einem selektiven Fachhandelsvertrag versucht Ortlieb seit dem Jahr 2011 „eine auskömmliche Koexistenz zwischen Online-, Offline- und Multi-Channel-Händlern zu gewährleisten“, wie Geschäftsführer Jürgen Siegwarth erklärt. Über die Jahre hinweg hat sich das Marktumfeld verändert. Das Unternehmen reagiert jetzt mit einer Aktualisierung des selektiven Vertriebsvertrages. Dabei stellt Ortlieb klar, dass sich auch künftig (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen