Preisübergabe in Berlin

ABUS stiftet „XY“-Preis für Zivilcourage

Christian Rothe hielt in Berlin die Laudatio.

Zum 17. Mal wurde am 30. Oktober 2018 im Hauptstadtstudio des ZDF in Berlin der „XY-Preis – Gemeinsam gegen das Verbrechen" verliehen, der unter der Schirmherrschaft von Bundesinnenminister Horst Seehofer steht. Die Auszeichnung ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert und wurde von dem Sicherheitsexperten ABUS gestiftet, der sich seit vielen Jahren in der Verbrechensprävention in Zusammenarbeit mit den Formaten von „Aktenzeichen XY… ungelöst“ engagiert. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen