Nach dem Aus der Berliner Fahrradschau

Rad Race startet neue Fahrradmesse in der Hauptstadt

Neue Messe abseits des Mainstreams

Mit der „kolektif berlin bike fair“ steht eine neue Fahrradmesse in Berlin in den Startlöchern. Die Veranstaltung ist mehr oder weniger aus der Not heraus entstanden, nachdem die Berliner Fahrradschau im vergangenen Dezember abgesagt wurde: Die Macher waren mit dem Event „Rad Race Last Man Standing“ fünf Jahre lang wichtiger Teil der Berliner Fahrradschau, und wagen jetzt an einem neuen Austragungsort den Start einer neuen Fahrradmesse. Ingo Engelhardt, Geschäftsführer von Rad Race, erklärt den Hintergrund. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen