Umsatz steigt, operativer Gewinn sinkt

Erstes Quartal: Shimano kämpft gegen schwierige Rahmenbedingungen an

Shimano schaltet beim Umsatz höher.

Die ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2019 hielten für Komponentenhersteller Shimano offenbar einige Herausforderungen bereit. Gleichwohl konnte das Unternehmen im Kernsegment Fahrrad den Umsatz leicht steigern. Hingegen liegt der operative Gewinn hinter dem Vorjahr zurück. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen