Stiwa testet Taschen

Von Zugvögeln und Bürokräften

Foto: Stiftung Warentest

Anbringen und abnehmen, öffnen und schließen, be- und entladen. Und das bis zu hundert-, manchmal auch mehrere tausendmal. Das machten die Experten von Stiftung Warentest mit zwanzig Fahrradtaschen, um deren Qualität zu prüfen. Wie schon bei den Fahrradschlössern (velobiz.de berichtete), spielte auch bei den Taschen eine Kategorie eine besonders wichtige Rolle. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen