Investmentunternehmen übernimmt:

Amer Sports: Trennung von Mavic ist vollzogen

Amer Sports hat sich von Mavic getrennt

Der französische Fahrradzubehör-Hersteller Mavic gehört nicht mehr zur finnischen Amer-Gruppe: Die Weichen hierfür wurden bekanntlich schon im März gestellt (velobiz.de berichtete). Jetzt ist der Verkauf an das amerikanische Investmentunternehmen Regent über die Bühne gegangen. Mavic-Chef Gary Bryant hat sich gegenüber den Medien zur Zukunft der Marke geäußert. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen