Hannes Klocker mit an Bord:

Giant-D nimmt Austria-Markt unter seine Fittiche

Giant präsentierte den Händlern in Österreich auf den Fahrrad-Ordertagen nicht nur neue Modelle, sondern auch eine neue Vertriebsstruktur.

Dass auf den am Samstag gestarteten Fahrrad-Ordertagen im österreichischen Wels auch Oliver Hensche, Geschäftsführer von Giant-Deutschland am Stand des taiwanischen Fahrradherstellers präsent war, hatte einen Hintergrund: Künftig wird Giant auch den österreichischen Markt über seine deutsche Niederlassung betreuen. Der bisher unabhängige Vertriebspartner Hannes Klocker bleibt dabei mit seinem sechsköpfigen Team an Bord.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen