BIKE&CO initiiert Spendenaktion wegen Corona-Virus:

Fahrradwirtschaft will betroffene Bevölkerung in China unterstützen

Ein Spendenaufruf wurde ins Leben gerufen.

Der Corona-Virus hat auch Deutschland erreicht. Besonders betroffen sind jedoch Gebiete in China, zu denen die Fahrradwirtschaft gute wirtschaftliche Beziehungen mit den dortigen Lieferanten und Mitarbeitern pflegt. „Nach so vielen Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit ist es nun an der Zeit, unseren Freunden in China etwas zurück zu geben und ihnen bei Ihren Bemühungen zur Eindämmung des Corona-Virus zu helfen“, so Jörg Müsse, Geschäftsführer der BICO Zweirad Marketing GmbH. Wie diese Hilfsmaßnahmen aussehen. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen