ZIV-Umfrage wegen Corona-Virus:

Fahrradindustrie stellt sich auf Lieferverzögerungen ein

Die Lieferkette ist durch den Corona-Virus gestört.

Die Ausbreitung des Corona-Virus macht weiterhin insbesondere Festland-China mächtig zu schaffen. Die Zahl der Infizierten Personen steigt weiterhin an. Insbesondere der Wirtschaftssektor ist stark von der Krise betroffen. Inwieweit sich das auf die Lieferfähigkeit der Fahrradindustrie auswirken kann, dazu hat der ZIV eine Umfrage unter seinen Mitgliedern durchgeführt und die Ergebnisse daraus soeben veröffentlicht. (…)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen