Entwickelt an der FH Münster

Naviki: Neues Rad-Routing-Portal steht in den Startlöchern

Screenshot: Naviki.org

Radtouren-Portale, die auf freiverfügbaren Open-Street-Maps oder ähnlichen Angeboten von Google basieren, sind im Internet keine Seltenheit mehr. Mit naviki.org bringt die Fachhochschule Münster nun jedoch ein Projekt ins Rollen, das dem bekannten Thema einige technische Raffinessen hinzu fügt. Im Mittelpunkt steht dabei die halbautomatisierte Rückmeldung von Anwendern über die Radtauglichkeit einzelner Strecken, die dann zu einem routingfähigen Netz verwoben werden. Die Naviki-Macher haben sich zudem bereits die Zusammenarbeit mit einem Handelsverband aus der Fahrradbranche gesichert. (...)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen