Vorvertrag bereits unterzeichnet:

Neckermann verlässt den Karstadt-Quelle-Verbund

Die Arcandor AG, bis vor kurzem noch als Karstadt-Quelle AG an der Börse auftretend, will sich bekanntermaßen seit längerem von Neckermann trennen. Gestern wurde vom Unternehmen bekannt gegeben, dass man sich in "fortgeschrittenen exklusiven Verhandlungen" mit der Investment-Gesellschaft Sun Capital Partners befinde. Ein Letter of Intent über die Veräußerung von Gesellschaftsanteilen sei bereits unterschrieben worden. Bis Ende November sollen die Verhandlungen abgeschlossen sein.

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen