Teils deutliche Preisunterschiede:

Warentest untersuchen Versicherungen für schnelle E-Bikes

Wer in Deutschland ein E-Bike der sogenannten schnellen Klasse (bis 45 km/h) im Straßenverkehr benutzen will, muss dafür eine entsprechende Haftpflichtversicherung abschließen, für jedermann wahrnehmbar durch das Versicherungskennzeichen. Die Stiftung Warentest hat nun die aktuellen Versicherungstarife für E-Biker unter die Lupe genommen und dabei deutliche Preisunterschiede entdeckt. (...)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen