Geld für Raleigh-Übernahme:

Accell holt sich über 30 Mio. EUR im Eilverfahren

Das ging flott: Gestern hat Accell angekündigt, dass zwei Millionen neue Aktien aufgelegt werden sollen, um Finanzmittel für die geplante Übernahme von Raleigh ins Unternehmen zu holen. Heute melden die Niederländer nun, dass sie mit einem beschleunigten Emmissionsverfahren 31,3 Millionen EUR eingenommen haben. (...)

Bitte melden sie sich an, um diese Seite zu öffnen

 
 

Haben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort vergessen?


Unsere Angebot für Neukunden

Jahres-Abo
65 €

pro Jahr

12 Monate freier Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de, den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de und sieben Ausgaben von velobiz.de Magazin

14-Tage Pass
4,90 €

einmalig

14-Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de und den täglichen Branchen-Newsletter von velobiz.de

Aktuelle Top-Themen