velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 5-15 E-Bikes

Wenn man verschiedenen Branchenpropheten Glauben schenken darf, dann ist der Fahrradmarkt bereits in den Händen der Automobil-Industrie – oder zumindest auf bestem Weg dahin. Als ein Beweis für diese These wird oft die Pon-Gruppe genannt, die sich seit fast 100 Jahren in den Niederlanden als Importeur von Automarken betätigt und unter deren Dach sich seit 2011 mit Derby Cycle und Gazelle zwei marktführende europäische Fahrradhersteller befinden. Wenn sich daraus eine gezielte Strategie der Automobil-Hersteller ableiten ließe, dann will die Autoindustrie wohl auch den Schiffsbau-, Energie- und Baumaschinensektor übernehmen, denn auch in diesen Branchen ist das niederländische Familienunternehmen tätig, das übrigens 1895 als Nähmaschinen- und Fahrradgeschäft gegründet wurde. Auch beim Rundgang auf der weltweit größten Automobilmesse IAA vor wenigen Wochen zeigte sich ein anderes Bild. (...) mehr...


21.10.2015

Report - E-Bike-Innovationen

Europa gibt den Takt an

Foto: Messe Friedrichshafen

Nie war das Innovationstempo in der Fahrradbranche höher. Das zeigten die Herbstmessen von der Eurobike bis zur IAA. Dabei kann man den Eindruck gewinnen, dass sich gerade ­Unternehmen aus Europa im E-Bike-Segment inzwischen weltweit zum Innovationsmotor und Schrittmacher entwickeln. mehr...


21.10.2015

Portrait - Hannes Neupert

Ein Vordenker, der aneckt

Foto: Angela Budde / ExtraEnergy

Hannes Neupert eckt an und provoziert. Doch hinter den lauten Worten, die oft leise vorgetragen werden, steckt ein Vordenker der E-Bike-Szene, der viele aktuelle ­Entwicklungen schon vor langer Zeit vorhergesehen hat. mehr...


21.10.2015

Report - Normen

Wann ist ein Pedelec ein Fahrrad?

Foto: www.haibike.de | Martin Erd | pd-f

Deutschland ist international dafür bekannt, dass hier so ziemlich alles geregelt ist. Eine Ausnahme bilden die schnellen S-Pedelecs. Dürfen sie auf Radwegen fahren oder müssen sie bei entsprechender Beschilderung sogar? Und was ist ein »geeigneter Helm« für S-Pedelecs? Diese Fragen gilt es zu ­klären. mehr... (Kommentare: 1)


21.10.2015

Report - Ladeinfrastruktur für Elektroräder

Je weniger Licht, desto mehr Schatten

Eine Infrastruktur mit Ladestationen hat in touristischen Regionen durchaus das Potenzial, Urlauber mit E-Bike-Ambitionen gezielt anzulocken.

Der Siegeszug des E-Bikes führt dazu, dass ihm bisher unbekannte Aufmerksamkeit zuteil wird. Überall da, wo Elektroräder unterwegs sind, wird heute fleißig und mit viel Elan an der entsprechenden Infrastruktur gearbeitet. Ein zentrales Element dieser Bemühungen sind die Auflademöglichkeiten unterwegs. Hier zeigen sich aktuell zwar schon einige Lichtblicke, aber noch viel mehr Baustellen. mehr...


21.10.2015

Portrait - BH Bikes

Aus der Wiege der spanischen Fahrradindustrie

José Miguel Aracama (links), Export Manager, und Steffen Krill, Market Manager, mit einem Prototyp nicht nur für den britischen Markt.

Die Marke BH Bikes ist in Deutschland nur wenig bekannt. Dabei gilt der spanische Fahrradhersteller als einer der Pioniere sportlicher Pedelecs. Mit seinem umfangreichen E-Bike-Programm hofft BH Bikes, auch hierzulande stärker Fuß zu fassen. mehr...


Pius Warken und David Horsch jobbten während des Physikstudiums als Fahrradkuriere. Sie fuhren Singlespeeds oder Fixies und fanden das damals entstehende E-Bike-Angebot vor allem eines: langweilig.

Ein junges Team baut im idyllischen Heidelberg E-Bikes erfrischend anders. Coboc hat seine eigene Nische geschaffen – und rollt damit Richtung Erfolg. mehr...


21.10.2015

Portrait - Electrolyte

Traumradschmiede am Alpenrand

E-Bikes, deren Ästhetik auch Rennradfahrer anspricht, zählen zum Kerngeschäft von Electrolyte.

Als Electrolyte vor fünf Jahren mit dem Modell Straßenfeger Premiere im Fahrradmarkt feierte, markierte dies auch den Beginn einer neuen Sichtweise auf das E-Bike-Segment. Das Start-up aus Oberbayern zeigte Verbrauchern und anderen Marktteilnehmern, dass E-Bikes durchaus stylish und lässig sein können. Mit dem Selbstverständnis als Traumradschmiede gilt das für Electrolyte heute mehr denn je. mehr...


21.10.2015

Portrait - Trefecta

Trefecta lotet Grenzen neu aus

Illustration: Trefecta

»Ich bau mir mein Traumbike selbst!« So sind viele namhafte Marken unserer Branche entstanden. Nun bietet das Start-up-Unternehmen Trefecta Mobility aus den Niederlanden mit ihrem Luxus-E-Bike ein bisher unbekanntes Fahrerlebnis. Eine neue Marktnische ist geboren, die neue Zielgruppen anziehen soll und gleichzeitig neue Verkaufsargumente fordert. mehr...


21.10.2015

Report - Kartellrecht

Gratwanderung im Kartellrecht

Foto: Bundeskartellamt

Der lange Arm der Bonner und Brüsseler Kartellbehörden erfasst längst nicht mehr nur die klassischen »Hinterzimmerkartelle«. Er zielt seit Kurzem auch auf die alltägliche Vertriebspraxis großer und mittelständischer Unternehmen – insbesondere in Bezug auf den Internethandel. Dieses Thema betrifft auch und gerade die Fahrradbranche, wie eine Vertreterin des Bundeskartellamts in einem Vortrag Anfang dieses Jahres deutlich machte. Die auf das Kartellrecht spezialisierten Anwältinnen Dr. Daisy Walzel und Julia Amling von der Kanzlei Kapellmann und Partner mbB erklären die möglichen Konsequenzen. mehr...


21.10.2015

Report - Routenplaner

Mehr als nur eine Routing-App

Unterwegs im Werk: Auf dem Betriebsgelände dürfen die Volkswagen-Mitarbeiter nur die werkseigenen Dienstfahrrädern benutzen. Das Angebot ist mit 7000 Rädern üppig.

Elektronische Radroutenplaner wie die App von Naviki sind weit mehr als ein cleveres Instrument zum Planen und Teilen von Fahrradstrecken. Mit den gesammelten Daten können Verkehrsexperten die Rad-infrastruktur in ihrer Stadt optimieren. Außerdem nutzen Konzerne wie Volkswagen in Wolfsburg die App inzwischen, um das Fahrrad als alternatives Verkehrsmittel bei ihren Mitarbeitern zu etablieren. mehr...


Magazin-Archiv

Velobiz.de Magazin 11-12-19 Thema Werkstatt & Service

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 10-19 Thema Handel

Ruhe in Frieden?

Velobiz.de Magazin 9-19 Thema Eurobike

Scheuklappen ablegen

Velobiz.de Magazin 8-19 Thema Trends 2020

Es spielt keine Rolle

Velobiz.de Magazin 7-19 Thema E-Bike

Klimawandel

Velobiz.de Magazin 6-19 Thema Softgoods

Gehört dazu oder nicht?

Velobiz.de Magazin 5-19 Thema Bike Sports

Kambrische Zeiten

Velobiz.de Magazin 4-19 Thema Urban & Cargo

Freiheit vs. Verkehrswende?

Velobiz.de Magazin 3-19 Thema Ergonomie - Bike Fitting

Zielgruppengröße Eins

Velobiz.de Magazin 1-2-19 Thema Digital

Neue Vorzeichen

Velobiz.de Magazin 6-18 Thema Plan B

Crash Test Dummy

Velobiz.de Magazin 5-18 Thema Bikewear & Zubehör

Keine Nebensache

Velobiz.de Magazin 4-18 Thema Trends 2019

Achtung Trend!

Velobiz.de Magazin Eurobike Special 2018

Terminsache

Velobiz.de Magazin 3-18 Thema E-Bike

Heiße Party

Velobiz.de Magazin 2-18 Thema Unplugged

Populär auch ohne E

Velobiz.de Magazin 1-18 Thema Urban & Cargo

Raumwunder

Velobiz.de Magazin 6-17 Thema Europa

Regelverstoß

Velobiz.de Magazin 5-17 Thema Zubehör & Accessoires

Lichtblick

velobiz.de Magazin 4-17 Thema Trends 2018

Naturgewalt

velobiz.de Magazin 3-17 - Thema E-Bikes

Keine Atempause

velobiz.de Magazin 2-17 - Thema Bike Sports

Tausendsassa Fahrrad

velobiz.de Magazin 1-17 Familien und Transport

Trend-Potenzial

velobiz.de Magazin 6-16 Thema: Handel

Keine Zukunft ohne Respekt

velobiz.de Magazin 5-16 - E-Bikes

Back to the roots

velobiz.de Magazin 4-16 - Trends 2017

Was wäre wenn?

velobiz.de Magazin 3-16 Zubehör, Accessoires und Bikewear

Lohnt sich der Kampf?

Velobiz.de Magazin 2-16-Urban Lifestyle

Termin in Berlin

velobiz.de Magazin 1-16 - Familien

Family Business

velobiz.de Magazin 6-15 - Werkstatt

Keine Grauzone

velobiz.de Magazin 5-15 - E-Bikes

Die Branche wächst

velobiz.de Magazin 4-15 - Trends 2016

Jetzt geht´s los

velobiz.de Magazin 3-15 - Fahrradtourismus

Facettenreich

velobiz.de Magazin 2-15 - Mountainbikes

Wandel ist die einzige Konstante

velobiz.de Magazin 1-15 - Junge Kunden

Generation radlos?

velobiz.de Magazin 6-14 - Service&Marketing

Umsatzturbo für den Fachhandel

velobiz.de Magazin 5-14 - E-Bikes

E-Bikes zünden die nächste Stufe

velobiz.de Magazin 4-14 - Trends 2015

Wohin führt der Weg?

velobiz.de Magazin 3-14 - Zubehör & Accessoires

Darf’s etwas mehr sein?

velobiz.de Magazin 2-14

Stau auf dem Catwalk

Prolog - velobiz.de Magazin 1-14

Schwerpunkt-Thema: Bikewear

Prolog - velobiz.de Magazin 6-13

Kurvenstrategie

Prolog - velobiz.de Magazin 5-13

Branche steht unter Strom

Prolog - velobiz.de Magazin 4-13

Willkommen im Dschungel

Prolog - velobiz.de Magazin 3-13

Gute Reise

Prolog - velobiz.de Magazin 2-13

Bike Sport!

Prolog - velobiz.de Magazin 1-13

Nachwuchssorgen

Prolog - velobiz.de Magazin 6-12

Moderne Zeiten

Prolog - velobiz.de Magazin 5-12

Adieu Stiefkind

Prolog - velobiz.de Magazin 3/12 - Thema: Bikewear

Zeitenwandel

Thema: Urbane Mobilität

velobiz.de Magazin 2/12 ist auf dem Weg zu den Lesern

Online-Version zur Print-Ausgabe:

velobiz.de Magazin Ausgabe 1/12

Meistgelesene Artikel

  • Kleine Barends, großer Patentstreit

    Patentstreitigkeiten sorgen in der Branche immer wieder für kostspielige Auseinandersetzungen. In einem viele Jahre dauernden Patentverfahren zwischen RTI Sports und SQlab konnte eine Partei nun einen Etappensieg verbuchen. (...) mehr...

  • Ein erster Schritt in die richtige Richtung

    Vorausgegangen waren monatelange Diskussionen. Am vergangenen Freitag hat der Bundesrat die StVO-Novelle unter Maßgabe zahlreicher Änderungen zugestimmt. Ein Ziel dabei war es, die Sicherheit und Attraktivität des Radverkehrs zu erhöhen. Dazu heißt es vom Zweirad-Industrie-Verband: (…) mehr...

  • GPS-Tracker verhindern Schaden von über 100.000 EUR

    Nur 240 Kilometer weit kam eine Diebesbande, die in der Nacht zum Montag in St. Johann in Tirol ein Fahrradgeschäft ausraubte und mit 56 gestohlenen E-Bikes in einem Transporter in Richtung Osteuropa unterwegs war. Dann klickten die Handschellen. (…) mehr...

  • Fahrradhändler überführt E-Bike-Dieb dank GPS-Tracker

    Da hat ein E-Bike-Dieb im Fahrradhandel die Rechnung ohne die modernen, technischen Möglichkeiten gemacht, welche immer öfter Einzug halten. Von diesem konkreten Fall berichtet die Polizei Osnabrück. Ein Dissener Fahrradhändler kam diesem Langfinger dank eines am E-Bike verbauten GPS-Tracker auf die Spur. Warum die Polizei am Ende leichtes Spiel hatte. (…) mehr...

  • Tout Terrain kehrt mit neuem Antrieb ins E-Bike-Segment zurück

    Mit dem Abschied von Antriebshersteller Go SwissDrive vom E-Bike-Markt ging auch das Herzstück des "Slient-E-Drive-Systems" von Fahrradanbieter Tout Terrain aus Gundelfingen im Breisgau verloren. Doch jetzt kehrt Tout Terrain wieder mit einer neuen Version des Silent E-Drive Systems zurück. (…) mehr...

  • Winora Group bezieht neues Innovation & Service Center

    Der Standort Schweinfurt-Sennfeld hat innerhalb der Accell-Gruppe seit 2019 an Bedeutung gewonnen. Gemeinsam mit dem Standort Waldsassen wird das Zentraleuropa-Geschäft von Accell im Fahrrad- und Teilebereich von dort gesteuert (velobiz.de berichtete) . Mit einer Erweiterung am Firmensitz in Sennfeld rüstet sich die Winora Group für die Zukunft. So wurde ein neues Innovation & Service Center Anfang des Jahres bezogen. (…) mehr...

  • Hartje setzt auf umweltfreundlichere Verpackungen

    Plastikmüll ist ein weltweites Problem, dass auch von Fachhändlern kritisch betrachtet wird. Umweltfreundliche Alternativen sind daher auch für Großhändler Hartje ein aktuelles Thema. Das erste Ergebnis ist eine Umstellung beim Großteil der Verpackungen. (...) mehr...

  • Lucky Bike strebt weitere Neueröffnung an

    Am 29. Februar feiert Lucky Bike im bayerisch-schwäbischen Günzburg offiziell die große Neueröffnung des nächsten Fachmarktes. Wie berichtet, hatte Lucky Bike in der Kreisstadt an der Donau das Traditionsgeschäft AFS-Fahrradland zum Jahreswechsel übernommen. Nur drei Wochen später steht eine weitere Neueröffnung einer Lucky-Bike-Filiale an – und zwar in (…) mehr...

  • Sanierungsexperten bei LiveCycle am Lenker

    Die LiveCycle GmbH hat Ende Januar einen Antrag auf ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung gestellt (velobiz.de berichtete). Die Suche nach Investoren für den mobilen Fahrraddienstleister wurde mittlerweile die Wege geleitet. Dazu sagt der Sanierungsexperte Ivo-Meinert Willrodt von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH, der der Geschäftsführung während des Verfahrens beratend zur Seite steht: (…) mehr...

  • Santa Cruz schickt erstes E-Mountainbike ins Rennen

    Viel Federweg, eine agile Geometrie und ein Carbonrahmen, der um Shimanos Steps-Mittelmotor herum konstruiert wurde: Das sind die Eckdaten vom neuen Modell „Heckler", dem ersten E-Mountainbike von Santa Cruz. Die neue Modellplattform wird mit einem in fünf Größen und zwei Farben erhältlichen Carbon-Fahrwerk vorgestellt, während günstigere Varianten mit Aluminiumrahmen (…) mehr...