21.10.2019

Einbruch bei Fahrradhersteller:

Täter hatten es nicht nur auf Fahrräder abgesehen

Die Polizei hat es mit einem Einbruch bei einem Fahrradhersteller zu tun.

Die Polizei hat es mit einem Einbruch bei einem Fahrradhersteller zu tun.

Unternehmen aus der Fahrradbranche werden immer wieder von Einbrechern heimgesucht. Aber es sind nicht nur Fahrradgeschäfte, die das Ziel von offenbar gezielten Einbrüchen werden. In der vergangenen Woche drangen Unbekannte bei einem Fahrradhersteller ins Betriebsgebäude ein. Dabei ließen sie nicht nur hochwertige Fahrräder mitgehen, sondern nahmen gleich noch einen (…) mehr...


21.10.2019

Neues Produktsegment besetzt

Outdoor-Ausrüster Globetrotter nimmt Komplettrad ins Sortiment

Globetrotter - hier die Filiale in Frankfurt.

Globetrotter - hier die Filiale in Frankfurt.

Outdoor Ausrüster Globetrotter hat in den vergangenen Wochen und Monaten mit einigen Neueröffnungen in Citylagen seinen Wachstumskurs unterstrichen (velobiz.de berichtete) . Mit zum Sortiment gehören Fahrradzubehör samt Accessoires – und neuerdings auch ein Komplettrad. Ist das der Einstieg in einen neuen Sortimentsbereich? mehr...


Electric Empire will Klarheit für Mikromobilität

Electric Empire will Klarheit für Mikromobilität

Eigentlich scheint die Rechtslage klar: In Deutschland können nur E-Tretroller zugelassen werden, die eine Allgemeine Betriebserlaubnis besitzen. Doch einige Unternehmen versichern offenbar auch Monowheels und E-Skateboards. Der junge Verband Electric Empire will die rechtliche Situation vor Gericht klären lassen. (...) mehr...


21.10.2019

BUND erhebt Forderungen

ZIV stemmt sich gegen E-MTB-Verbot im alpinen Raum

Der ZIV wirbt für einen kostruktiven Austausch.

Der ZIV wirbt für einen kostruktiven Austausch.

Mit der Motorisierung des Mountainbikes steigt auch die Zahl der Radfahrer, die im alpinen Raum unterwegs sind. Die Fahrradbranche freut dies natürlich, weil die Zahl der verkauften E-Mountainbikes weiterhin steigt, aber diese Freude wird nicht überall geteilt. Bedenken hat bereits der Deutsche Alpenverein (DAV) und zuletzt der BUND Bayern vorgebracht, gepaart mit Forderungen nach einer Einschränkung bzw. sogar eines Verbots von E-MTBs im alpinen Raum. Der Zweirad Industrie Verband gibt Kontra und fordert einen (…) mehr...


Neues Personal in Mequon, Wisconsin

Neues Personal in Mequon, Wisconsin

Fahrradkomponentenanbieter Hayes Performance System begrüßt an seinem weltweiten Firmensitz in Mequon (Wisconsin) einen neuen Marketing Director. Der Neuzugang heißt (…) mehr...


21.10.2019

Startschuss gefallen:

Tier Mobility stellt auf austauschbaren Batterien um

Tier Mobility entwickelt Sharing-Modelle weiter.

Tier Mobility entwickelt Sharing-Modelle weiter.

E-Scooter-Verleiher stehen aktuell vor der Herausforderung, das regelmäßige Aufladen der Leihfahrzeuge zu bewerkstelligen. Das ist kostenaufwändig und zeitintensiv. Tier Mobility, einer der führenden Anbieter in diesem Bereich, will dem jetzt entgegensteuern und hat damit begonnen, die ersten E-Scooter mit austauschbaren Batterien auszurüsten. Der Startschuss dafür viel soeben in (…) mehr...


Neue Version von Veloconnect ist soeben erschienen

Neue Version von Veloconnect ist soeben erschienen

Im Frühjahr wurde die Erweiterung der Veloconnect-Funktionen angekündigt, nun melden die Entwickler Vollzug: Die neue Version 1.3 implementiert nun spannende Funktionalitäten, mit denen Geschäftsprozesse einfach abgewickelt werden können. Zu den Highlights der neuen Version gehört (...) mehr... (Kommentare: 1)


18.10.2019

Rückenwind für Diensträder:

Österreich setzt steuerliche Anreize für den E-Bike-Kauf

Michael Nendwich - Geschäftsführer des VSSÖ

Michael Nendwich - Geschäftsführer des VSSÖ

Das Thema Dienstrad bekommt jetzt auch in Österreich erheblichen Rückenwind. Ermöglicht wird dies durch das neue Steuerreformpaket, das vom Nationalrat beschlossen wurde. Es sieht vor, dass Elektrofahrräder (und auch normale Fahrräder) künftig für Unternehmen vorsteuerabzugfähig sind. VSSÖ und ARGE Fahrrad hatten sich für eine solche Reglung stark gemacht. (…) mehr...


18.10.2019

Parlamentarischer Abend des ZIV:

Für die Verkehrswende müssen nicht nur Straßen umgebaut werden

Diskutierten beim Parlamentarischen Abend: Bernhard Lange, Stefan Gelbhaar, Mathias Stein, Dr. Anke Blöbaum und Gero Storjohann

Diskutierten beim Parlamentarischen Abend: Bernhard Lange, Stefan Gelbhaar, Mathias Stein, Dr. Anke Blöbaum und Gero Storjohann

Infrastruktur ist wichtig für den Radverkehr, aber kaum weniger bedeutend für das Gelingen einer Verkehrswende „pro Fahrrad“ sind psychologische Komponenten. So ähnlich könnte das Fazit des Parlamentarischen Abends des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) vor wenigen Tagen in Berlin lauten, der in Person von Präsidiumsmitglied Bernhard Lange von der Bundespolitik forderte, den „politischen Schwung endlich auch in konkrete Maßnahmen für den Radverkehr“ umzusetzen. mehr...


18.10.2019

Enge Kooperation folgt auf Streit:

POC und MIPS rücken wieder näher zusammen

Künfig wieder enge Bande zwischen den schwedischen Anbietern.

Künfig wieder enge Bande zwischen den schwedischen Anbietern.

Die Beziehung von Helmhersteller POC und Technologieausrüster MIPS hat schon Höhen und Tiefen durchlebt. Erst vor zwei Jahren trafen sich beide Unternehmen wegen Patentstreitigkeiten vor Gericht, die wenige Monate später in einer Vergleichsvereinbarung mündeten (velobiz.de berichtete). Jetzt schmieden die schwedischen Landsleute wieder gemeinsame Pläne. Die ersten Ergebnisse dieser erneuerten Partnerschaft werden schon bald sichtbar. (…) mehr...



1 2 3 4 5 6 >> 10

Reports & Interviews

17.09.2019

Startup-Area auf der Eurobike

Das Rad wirklich neu erfunden

07.05.2019

Deutsche Messe mit neuem Format

Micromobility Expo macht Appetit auf mehr

30.04.2019

Spezialradmesse in Germersheim:

Die Monster der neuen Mobilität


Magazin

07.10.2019

Report - Fachkräftemangel

»Du musst darum kämpfen, deine Mitarbeiter zu bekommen«

07.10.2019

Handel - Rose Bikes

»Schöne Grüße an alle, wir greifen an!«