20.08.2012

Besucher und Aussteller rückläufig:

Ispo Bike kämpft weiter mit Anlaufschwierigkeiten

Viele Aussteller waren trotz niedriger Besucherzahlen durchaus zufrieden mit dem Erfolg der Ispo Bike.

Viele Aussteller waren trotz niedriger Besucherzahlen durchaus zufrieden mit dem Erfolg der Ispo Bike.

Das hatten sich die Münchner Messemacher wahrscheinlich anders erhofft: Bei ihrer vierten Auflage zeigten die wichtigsten Kennzahlen der Ispo Bike, einst gestartet als Bike Expo, eine deutliche Stagnation. Da konnten offenbar auch ein neuer Titel und ein neuer Termin (noch) nicht helfen. Gleichwohl zeigten sich viele Aussteller durchaus sehr zufrieden mit dem Erfolg ihres Auftritts auf der Münchner Fahrradmesse. Und nachdem während der Messe die Zukunft der Ispo Bike von einigen Ausstellern etwas sorgenvoll diskutiert wurde, gab es gegen Ende der Veranstaltung diesbezüglich ein relativ deutliches Signal von der Messegesellschaft. (...) mehr... (Kommentare: 13)



1

Nachrichten

14.12.2018

Vertrieb und Service eingestellt:

Sports Nut und BOS MTB beenden ihre Geschäftsbeziehung

14.12.2018

Ab Januar 2019 gültig

Das Verpackungsgesetz: Was ändert sich konkret für den Fahrradhändler?

14.12.2018

Unter dem Motto „Flow“

5. Deutscher MTB-Tourismuskongress findet im Spessart statt


Magazin

10.12.2018

Report - Radverkehr

Amsterdam braucht einen Plan B

10.12.2018

Portrait - Marcus Pürner

Erfolg ohne Vision

10.12.2018

Handel - Verbündet mit Online

In den Keller