2 Minuten Lesedauer
Illustration: Thorsten Brönner, Bruckmann Verlag
i

Macht Lust auf Radurlaub:

Bruckmann Verlag stellt die schönsten deutschen Radfernwege vor

Wie kaum ein anderes Land wird Deutschland von einem feinmaschigen Netz an gepflegten und perfekt ausgeschilderten Radfernwegen durchzogen. Die 50 schönsten davon stellt nun der Bruckmann Verlag in Zusammenarbeit mit dem ADFC vor.

Es ist eine Qual der Wahl. Aber eine, die viele tausend Radtouristen jedes Jahr gerne auf sich nehmen: Mehr als 100.000 Radtourenkilometer auf über 300 Routen durchziehen Deutschland. Eine Entscheidungshilfe, vor allem aber auch einen Lustmacher auf den nächsten Radurlaub hat nun Autor Thorsten Brönner vorgestellt. In „Deutschlands schönste Radfernwege“ werden 50 Radwege mit rund 25.000 Gesamtkilometern zwischen Flensburg und Berchtesgaden beschrieben.

Jede der 50 Routen wird auf jeweils vier bis sechs Seiten ausführlich beschrieben und liefert neben Infos zum Tourencharakter und einem aussagekräftigen Höhenprofil auch Hinweise auf alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und gibt Übernachtungstipps. Ein kompakter Tourensteckbrief informiert darüber hinaus über Wegmarkierungen, empfehlenswertes Kartenmaterial und Ausgangs- sowie Endpunkt der Tour.

27. September 2011 von Markus Fritsch

Verknüpfte Firmen abonnieren

Bruckmann Verlag GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login