2 Minuten Lesedauer
Sieben Räder wurden in neun Kategorien ausgezeichnet
i

Siegerehrung in Berlin

Extra Energy ermittelt sieben Sieger bei neuem Pedelec-Test

Kurz vor der offiziellen Auszeichnung auf der VELOBerlin am 26. März gab Extra Energy die sieben Sieger des jüngsten Pedelec-Tests bekannt. In neun Kategorien mussten sich die Modelle beweisen. Gleichzeitig kündigt Extra Energy eine langfristig angelegte Medienkooperation an.

Sieben Räder wurden in neun Kategorien ausgezeichnetTour EditionVitality

In drei Kategorien (Sport, Wellness und Business) konnte der Schweizer Hersteller Thömus mit dem Modell Stromer die Konkurrenz hinter sich lassen. Ein „rasentes und perfekt abgestimmtes High End Pedelec für Elektro-Radler, die gerne und schnell unterwegs sind, ob in der Freizeit oder dem Berufsalltag“, heißt es von Extra Energy.

Mit zwei Modellen ganz vorne dabei ist Kalkhoff: Das Pro Connect C8 erweist sich im Extra-Energy-Test als bestes „Easy Pedelec“ und somit „als unkomplizierter Begleiter für jede Stadtfahrt“, wie Extra Energy findet. Testsieger „Tour“ wurde das Agattu XXL von Kalkhoff.

Das Vitality Elite XT hat als Vorserie von Kreidler mit Bosch Antrieb am Test teilgenommen und gleich den Sieg in der Kategorie „City-Komfort“ eingefahren.

Als bequem und qualitätsbewusst bezeichnet Extra Energy das Model Tour Edition der Marke Ave in der Kategorie „Klassik“-Pedelec.

Mit zwei Akkupacks und der langjährigen Erfahrung sei das Twist Esprit Double Power von Giant „ein unterstützender Begleiter für Familien“.

Und nicht zuletzt holte sich der Flyer von Biketec zum wiederholten Male einen Titel: diesmal in der Kategorie „Falt“ für das Modell Flyer Faltrad NS.

„Die Segmentierung in Produktgruppen ist eine Antwort auf den Boom im Elektrorad Markt und Ausdruck der zukünftigen Möglichkeiten elektromobiler Technologie. ExtraEnergy hofft mit den neuen Auszeichnungen eine weitere nützliche Orientierungshilfe für Kunden und Ansporn zu Exzellenz in der Industrie geschaffen zu haben“, so Extra Energy.

Medienkooperation

Die vollständigen Testergebnisse gibt es ab April im Extra Energy Magazin zum kostenlosen Download. 36 Räder aus dem Test werden zudem im E-Bike Magazin des Delius Klasing Verlages abgedruckt. Das Heft kommt ab 24. März in den Handel. Mit dieser Ausgabe startet eine langfristig angelegte Kooperation von Extra Energy mit dem Bielefelder Verlagshaus.

22. März 2011 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Delius Klasing Verlag GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

Flyer AG

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

Derby Cycle Werke GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

deVELOpment engineering GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

cycle union GmbH

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

ExtraEnergy e.V.

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

Thömus Veloshop AG

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt

Giant Europe B.V.

Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login