2 Minuten Lesedauer
Johannes Biechele (links) und Fabian Reuter  -  Foto: Fazua
i

Größerer Firmenstandort

Fazua: Neue Doppelspitze steuert den Antriebsspezialisten

Bewegte Zeiten beim stark wachsenden Antriebs-Spezialisten Fazua GmbH aus München. Seit Anfang April bildet wieder eine Doppelspitze die Geschäftsführung, nachdem Marcus Schlüter bereits im Januar aus der Geschäftsführung ausgestiegen war. Zudem hat das Unternehmen einen neuen Firmenstandort bezogen, wo größere Produktions- und Büroräume zur Verfügung stehen.

Mit Wirkung zum 1. April ist Fabian Reuter als neues Mitglied in die Geschäftsführung eingetreten. Der 34-Jährige ist Mitbegründer des Unternehmens und füllte bislang die Postion des CFO aus. Zusammen mit Johannes Biechele bildet Reuter die neue Führungsspitze von Fazua. Wie es von Fazua heißt, bleibe der bisherige Geschäftsführer Marcus Schlüter dem Unternehmen privat und beruflich eng verbunden.
Reuter wird künftig die Bereich Finanzen, Sales, Marketing und Administration führen und somit auch Aufgabenbereiche von Schlüter übernehmen.

Neuer Firmenstandort in Ottobrunn

Zum Monatsanfang hat Fazua auch einen neuen Standort vor den südlichen Toren Münchens bezogen. Dort stehen größere Produktions- und Büroräume zur Verfügung. Die bisherigen Räumlichkeiten in München seien aufgrund der hohen Nachfrage nach evation-Antrieben an ihre Grenzen gebracht worden. „Uns war wichtig, dass das gesamte Team auch bei anhaltendem Wachstum unter einem Dach arbeiten kann. Hier in Ottobrunn haben wir jetzt schon Platz für zwei zusätzliche Produktionsstraßen geschaffen und könnten 2019 bei Bedarf einen weiteren Komplex hinzumieten. Auch unsere Partner profitieren erheblich vom neuen, autobahnnahen Standort“, sagt Johannes Biechele, CEO der Fazua GmbH.

19. April 2018 von Jürgen Wetzstein
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login