2 Minuten Lesedauer
E-Scooter von Hive können über die App von Free Now geliehen werden.
i

Neuer E-Scooter Anbieter

Hive kommt nach Deutschland

Mit Hive betritt ein neuer Anbieter den Markt für Verleih-Scooter. Mit seinen vorhandenen Gesellschaftern kann er aus dem Vollen schöpfen.

Hinter Hive steht der Mobilitätsdienst Free Now, der wiederum von BMW und Daimler aus der Taufe gehoben wurde. Die Marke wurde bereits 2018 eingeführt, war bisher aber nur in Portugal, Polen und Italien verfügbar. Nun startet Hive auch in Deutschland, zum Start aber zunächst nur in Hamburg, wo 1000 E-Scooter stationiert werden. Die Roller können über die App von Free Now gemietet werden.

Bei den eingesetzten Modellen erklärt der Anbieter, dass man auf den ökologischen Nutzen geachtet habe. Die Akkus sind austauschbar, die Fahrzeuge selbst sollen zwei Jahre im gewerblichen Einsatz unterwegs sein. Weitere Standorte in Deutschland wurden noch nicht kommuniziert, allerdings will man in der App wohl noch weitere Dienste und Anbieter integrieren.

7. August 2020 von Daniel Hrkac
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login