2 Minuten Lesedauer

Aufholjagd oder Vollbremsung?

Österreichs Sportartikelbranche schlägt Alarm

Im Sommer konnten Österreichs Sportartikelhändler dank eines starken Bike-Segments verlorenen Boden aus dem letzten Winter gut machen. Doch jetzt drohen wieder neue, coronabedingte Umsatzverluste.

Velobiz Plus
Dieser Inhalt steht nur unseren
Abonnenten zur Verfügung
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login

Kommentare

Die Kommentare sind nur für unsere Abonnenten sichtbar.