2 Minuten Lesedauer

Radprofi und Unternehmer

Radschuhhersteller Vittoria trauert um Gründer Celestino Vercelli

Traurige Nachricht aus Italien. Celestino Vercelli, Gründer der Radschuhmarke Vittoria, ist vor wenigen Tagen im Alter von 74 Jahren verstorben.

Celestino Vercelli gründete Vittoria im Anschluss an seine Karriere als Rennradprofi im Jahr 1976. Seine sportliche Laufbahn begann im Jahr 1969 und führten ihn zu legendären Radsportteams wie SCIC, SCIC-Fiat und Brooklyn. Eine Rückenverletzung zwang ihn dann zur Beendigung seiner Laufbahn.

In seinem Unternehmen war Vercelli bis zuletzt im Tagesgeschäft eingebunden, das von seinem Sohn Edoardo seit einigen Jahren verantwortlich geführt wird. Vercelli starb am 26. November

2. Dezember 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Vittoria Shoes
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login