2 Minuten Lesedauer
Asbjoerk Stanly Mogensen (links) und Petar Desnica
i

Hochkarätiger Neuzugang

Ruff Cycles holt renommierten Designer ins Team

Mit Asbjoerk Stanly Mogensen hat Ruff Cycles einen in der Fahrradbranche renommierten Designer als neuen Head of Product Design verpflichtet.

Mogensen konnte bereits in zahlreichen Tätigkeiten für beispielsweise Pininfarina, Diavelo und Bugatti seine Qualitäten als herausragender Produktdesigner und Visionär unter Beweis stellen. Mehr als 15 Jahre lang war er zudem als Design Director bei der Accell Group tätig. Er war federführend an vielen preisgekrönten Designs beteiligt und wurde vor kurzem bei den New York Design Awards als „Designer of the Year“ ausgezeichnet.

Bei der Regensburger E-Bike-Marke Ruff Cycles soll Mogensen zusammen mit Gründer und CEO Petar Desnica den Ausbau des durchaus außergewöhnlichen E-Bike-Portfolios vorantreiben. Zudem bringt der hochkarätige Neuzugang, der in der Szene auch unter dem Namen Brian Hoehl bekannt ist, Ruff Cycles in eine gute Position, um künftig auch in den amerikanischen Markt durchzustarten. „Als Brian Interesse an einer Zusammenarbeit geäußert hat, habe ich nicht lange gezögert. Mit Brian verstärkt uns einer der weltweit besten Designer“ sagt Petar Desnica.

23. Februar 2022 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Ruff Cycles GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login