2 Minuten Lesedauer
Neue Modell ST2 startet zunächst in einer Limited Edition als ST2 LE
i

Neue Antriebsvariante

Stromer feiert mit neuem ST2 eine Premiere

Als erstes vollvernetztes Speed-Pedelec sorgte das ST2 von Stromer bereits im Jahr 2014 für Aufsehen. Die neue Generation hat wiederum Premieren an Bord.

Neue Modell ST2 startet zunächst in einer Limited Edition als ST2 LEDie Kraftübertragung erfolgt via Gates-Riemen.Charakteristisch - Das Display im Oberrohr.

Ein gezielter Blick auf den Antrieb verrät diese Neuerung sehr schnell: Erstmals setzt Stromer beim neuen ST2 auf einen Riemenantrieb, der mit der 5-Gang-Nabenschaltung von Sturmey Archer zusammenspielt. Für den nötigen Schub sorgt der bewährte Hinterradmotor „Cyro Drive IG“.

Im November bringt Stormer zunächst die Variante ST2 LE – wobei die Endung LE für „Limited Edition“ steht. Erst ab Februar folgt dann das Standardmodell des ST2.
Diese Limited Edition weist einige Besonderheiten auf. Dazu zählen ein Akku mit 983 Wh Kapazität sowie die Lackierung in Royal Blue. Erhältlich ist das ST2 LE zudem nur als Sportrahmen in den Ausführungen Medium und Large. Der Verkaufspreis inklusive Doppeltasche mit 2 x 15 Liter Fassungsvermögen beträgt 6899 EUR.

Rund 1000 EUR günstiger ist dann das Standardmodell, das zusätzlich mit Komfortrahmen in Größe M und der Farboption Dark Grey erhältlich ist. Abstriche müssen hingegen bei der Kapazität des Akkus gemacht werden. Hier stehen 618 Wh zur Verfügung, was laut Hersteller für eine Reichweite bis zu 120 Kilometern reichen sollte. Als Option ab Werk erhältlich sind eine Federgabel, gefederte Sattelstütze und ein Akku-Upgrade, mit dem dann bis zu 180 Kilometer Reichweite erzielt werden kann.

Bekannte Details des ST2 bleiben freilich erhalten, wie beispielsweise ie volle Konnektivität mittels integrierter Bluetooth und 3G-Technologie, die dem Fahrer zahlreiche Möglichkeiten hinsichtlich Diebstahlschutz mit GPS-Ortung, Smartlock (automatischens Ver- und Entrieglen) sowie Übermittlung von Updates und individueller Motoreinstellungen ermöglicht.

30. Juli 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

myStromer AG
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login