2 Minuten Lesedauer
Spatenstich für den Neubau mit Geschäftsführer Lukas Weimann (3.v.l.)
i

Spatenstich für Neubau

Textilunternehmen P.A.C. investiert in Schweinfurt

Das 2012 von Lucas Weimann gegründete Textilunternehmen P.A.C. investiert am Produktionsstandort Deutschland. Soeben erfolgte der Spatenstich für einen Neubau am Firmensitz in Schweinfurt.

Spatenstich für den Neubau mit Geschäftsführer Lukas Weimann (3.v.l.)

Mit Produkten wie Funktionstüchern, Kopfbedeckungen und Socken hat das Unternehmen auch viele Kunden in der Fahrradbranche. Und diese sollen weiterhin Produkte „Made in Germany“ in Händen halten.

Für den Neubau steht ein 25.000 qm großes Grundstück zur Verfügung. Dort sollen auf 6000 qm Produktions- und Logistikflächen sowie 1100 qm Büros für insgesamt 200 Beschäftigte entstehen. Ziel sei es, die Multifunktionstuch-Manufaktur nochmals nachhaltiger und vor allem CO2-neutral zu gestalten. Bereits Ende des Jahres soll die „Green Factory“ fertiggestellt sein. Zudem steht mit dem neuen Grundstück genügend Platz zur Verfügung, um weitere Wachstumsschritte einzuleiten.

24. März 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

P.A.C. GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login