2 Minuten Lesedauer
e-MTB Backpack aus der Rail-Serie
i

Gepäcktransport

Thule erweitert Rail-Serie für Mountainbiker

Thule hat die Rail-Taschenserie erweitert. Neu sind Gürteltaschen als Lösung für eine kleine Tour und ein Trinkblasenrucksack mit speziellen Merkmalen für E-Biker.

e-MTB Backpack aus der Rail-SerieGrüteltaschen aus der Rail-Serie

Oftmals wirken Trinkblasenrucksäcke bei kürzeren Mountainbike-Ausfahrten eher überdimensioniert. Als Alternative bietet Thule hier die Rail Hip Packs, die einerseits kompakt sind, aber dennoch geräumig genug für Smartphone, Sportnahrung und Schlüssel. Für jene, die unterwegs nicht auf die Flüssigkeitszufuhr verzichten möchten bietet Thule die Variante mit 4 Liter Volumen, die über eine Trinkblase von Hydropak und das bekannte ReTrakt-Schlauchrückholsystem verfügt.

E-MTB Backpack

Die Besonderheit des Rail E-MTB-Backpack ist das geräumige Fach, in dem ein zusätzlicher Akku sicher verstaut werden kann. Zusätzlich verfügt das neue Modell von Thule über Merkmale des bekannten Modelles Thule Rail 12 Pro: Dazu zählen ein Koroyd Level 1 Rückenprotektor sowie eine 2,5 Liter fassende Trinkblase von Hydrapak samt ReTrakt Schlauchrückholsystem. Ein Regenschutz ist dem Rucksack beigelegt.

28. Juli 2020 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Thule GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login