2 Minuten Lesedauer
AES Akku 2.0
i

Integration ins Wechselsystem

Weiterer Akku-Hersteller kooperiert mit Swobbee

Das Berliner GreenTech-Startup Swobbee verkündet eine weitere Kooperation mit einem Hersteller von E-Bike-Akkus. Damit wächst das Batterie-Portfolio für die Wechselstationen weiter an.

Wechselakkus als Infrasturktur

Neuer Kooperationspartner von Swobbee ist die AES Akku Energie Systeme GmbH. Der im Jahr 2012 gegründete Hersteller mit Sitz in Glinde bei Hamburg ist u.a. auf die Weiterentwicklung der Lithium-Eisenphosphat-Technologie spezialisiert. AES stattet bereits seit acht Jahren die E-Bikes der Deutschen Post mit eigenentwickelten LiFePO4-Akkus aus und ist der Hauptlieferant von E-Bike-Akkus der großen Zustellflotte. Darüber hinaus fertigt AES sowohl eigene als auch kundenspezifische Akku-Systeme für unterschiedlichste E-Bike- und Lastenradanwendungen.

„Durch die Kooperation mit Swobbee bieten wir unseren Kunden ein weiteres Argument für den Einsatz unserer hochwertigen Akku-Systeme. Die Anbindung an ein Netzwerk intelligenter Lade- und Tauschstationen erhöht die Flexibilität, Effizienz und Nachhaltigkeit elektrisch angetriebener fahrradbasierter Mobilitäts- und Transportoptionen“, so Matthias Behlke, CEO und Mitgründer von AES.

Die beiden Unternehmen haben die Integration der AES-E-Bike-Akkus-2.0 in die Swobbee Infrastruktur vereinbart. Damit wächst die Zahl der Swobbee-kompatiblen Akku-Typen weiter an. An den Swobbee Sharing Points können bereits Batterien von GreenPack, Okai, Torrot, Kumpan und Akku Vision getauscht werden, die in zahlreichen E-Lastenrädern, E-Rollern, E-Bikes und E-Kickscootern zum Einsatz kommen.

15. November 2021 von Jürgen Wetzstein

Verknüpfte Firmen abonnieren

Swobbee GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
AES Akku Energie Systeme GmbH
Nur für Abonnenten
News
Nur für Abonnenten
Kommentare
Nur für Abonnenten
Stellenmarkt
Velobiz Plus
Die Kommentare sind nur
für unsere Abonnenten sichtbar.
Jahres-Abo
69,55 € pro Jahr
  • 12 Monate Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
  • 10 Ausgaben des exklusiven velobiz.de Magazins
Jetzt freischalten
14-Tage-Pass
Einmalig 5,50 €
  • 14 Tage Zugriff auf alle Inhalte von velobiz.de
  • täglicher Newsletter mit Brancheninfos
Jetzt freischalten
Sie sind bereits Abonnent?
Zum Login