19. Oktober 2020

Produktmanagement Bike Stability, Bosch eBike Systems

Unternehmensbeschreibung

Möchtest Du Deine Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology – mit uns verbesserst Du die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Bosch GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!

Stellenbeschreibung

  • Neues entstehen lassen: Du planst und koordinierst Zukunftsprojekte indem Du Projektstrukturen festlegst, Strukturpläne entwirfst und Arbeitspakete definierst.

  • Die Zukunft mitgestalten: Du entwickelst die Produktstrategie eBike ABS weiter indem Du neue Produkte und Absatzmärkte entwickelst und strategisch positionierst.

  • Verantwortung übernehmen: Du trägst Produktverantwortung der eBike ABS Komponenten während des gesamten Lebenszyklusses.

  • Ganzheitlich umsetzen: Du stimmst Schnittstellen, Termine und Leistungen mit Fachbereichen ab und koordinierst die Umsetzung sowie die Festlegung der Zielkosten, der Zieltermine und der Definition der Rahmenbedingungen.

  • Zuverlässig umsetzen: Du arbeitest Konzepte für neue Produkte aus, schätzt die technische und wirtschaftliche Realisierbarkeit ab, stimmst Dich mit den Fachbereichen ab und leitest Entscheidungsprozesse für die Entwicklung ein.

  • Ganzheitlich denken: Du leitest Produktideen im eBike-Umfeld in Verbindung mit dem eBike ABS (und weiteren Fahrassistenzsystemen) ab. Du beobachtest und analysierst den Markt und die Wettbewerbssituation kontinuierlich.

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Kommunikativ

  • Erfahrungen und Know-How: Erfahrung bei Fahrrad OEM im Bereich Fahrrad-Bremsen und -Fahrwerk, Erfahrung in Fahrradkomponentenspezifikation sowie im Bereich Produktmanagement, Erfahrungen in Fahrradrahmenkonstruktion wünschenswert, Erfahrungen mit Fahrassistenzsystemen im Allgemeinen wünschenswert

  • Qualifikation: Tätigkeit bei einem Fahrradhersteller, exzellente Sozialkompetenz, Konfliktmanagement, interkulturelle Kompetenzen

  • Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom) der Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder eines vergleichbaren Studienganges.

Bewerbungsfrist bis einschließlich 15.12.2020

Bewerbungen bitte ausschließlich über das Online-Bewerbungsportal einreichen.

Zusätzliche Informationen

Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess?
Meike Weiland (Personalabteilung)
+49 7121 35 6909

Du hast fachliche Fragen zum Job?
Julian Findeisen (Fachabteilung)
+49 7121 35 32248