6. Oktober 2021

Prüfer/in für den Produktbereich Fahrräder, E-Bikes, Lastenräder und Sportgeräte

Du wolltest schon immer:

  • Wissen was Fahrräder, Fahrradkomponenten und Sportgeräte aushalten!?

  • Verstehen warum Bauteile versagen oder haltbar sind!?

  • Begreifen nach welchen gesetzlichen Anforderungen Produkte konstruiert und ausgelegt werden!?

  • Im Dienstleistungsbereich der Qualitätssicherung tätig sein!?

  • Bei deiner täglichen Arbeit handwerklich tätig sein!?

  • Versuche theoretisch vor- und nachbereiten!?

  • Prüfaufbauten entwickeln und technische Mechanik erleben!?

  • Selbstständig und eigenverantwortlich Arbeiten!?

  • Deinen Hobbies auch bei der Arbeit begegnen!?

Du bist/bringst folgendes mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Erfahrung im mechanischen Bereich: z.B. Mechatroniker, Industrie- oder Zweiradmechaniker, Elektrotechniker oder Meister des entsprechenden Handwerks etc.

  • Ingenieur für z.B. Sport + Technik / Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation mit einem ausgeprägten praktischen Bezug

  • Eine glaubwürdige Leidenschaft für den Tätigkeitsbereich

  • Handwerkliches Geschick

  • Spaß an Messtechnik und gutes Gespür für Produktsicherheit

  • Erfahrungen mit Produktprüfungen/Tests von Fahrrädern, Sportgeräten und Freizeitartikeln sind wünschenswert

  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten, gutes Ablaufverständnis sowie eigenständiges Aneignen neuer Fachgebiete sind ein absolutes Muss

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel, Power Point, ggf. Weitere)

  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Gleitzeit

  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket

  • ein tolles Team mit vielen spannenden Aufgaben

  • eine gute und zielgerichtete Einarbeitung

  • Gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Konzerns